17.05.2015rss_feed

Warum werden die Ferkelzähne gekürzt?

Ferkel werden mit sehr spitzen Eckzähnen geboren. Der Streit um die besten Plätze am Gesäuge kann zu erheblichen Verletzungen der Sau führen, mit der Folge schmerzbedingter Unruhe, bis hin zur Weigerung, die Ferkel saugen zu lassen. Es entstehen auch gegenseitige Verletzungen an den Schnauzen der Ferkel. Mit allen Verletzungen sind Infektionsrisiken verbunden.
Bei Gesäuge-Entzündungen und/oder Milchmangel verschärft sich das Problem zusätlich. Die Kürzung erfolgt  –  im Bedarfsfall  –  durch Abschleifen bzw. Abrunden der spitzen Eckzähne.


open_in_newTierschutzauflagen für Schweine haltende Betriebe

open_in_newDie Eckzähne wachsen ein Leben lang

open_in_newEckzähne abschleifen, ja oder ein?

Sie haben Fragen?


 
 
 

 

Dieses Formular benötigt einen Bestätigungscode, welcher im folgenden Bild dargestellt wird. Bitte geben Sie ihn entsprechend in das Feld daneben ein. Falls Sie den Code nicht lesen können, fordern Sie durch Absenden des Formulars einen neuen an.



 
Damit wir Ihre Fragen und Anregungen bearbeiten können, benötigen wir eine vollständige Kontaktadresse. Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz. Mit der Zusendung der Mail räumen Sie faktencheck-schwein das Recht ein, Ihre Fragen oder Anregungen zur Erweiterung dieser Internetseite unentgeldlich nutzen zu dürfen.

Landwirtschaftliche Rentenbank

mit Unterstützung der
Landwirtschaftlichen Rentenbank